Bimey

Uli Maier

Sein musikalischer Grundstein wurde durch den Sound der 50er, 60er und 70er Jahre gelegt. Er begeisterte sich von früher Jugend an für die aus diesen Epochen stammenden Bands und machte sich zur Aufgabe, stets einen Teil dieser Musik in seinem Spiel weiterleben zu lassen. In den 80ern als Gitarrist der Formation „Henry Caddy Band“, welche durch die südlichen Gefielde tourte und mit dem Mundart-Song „I werd a Mo“ einen eigenen kleinen Ohrwurm und Radiohit platzieren konnte. Seit den 90ern als Gitarrist und Frontmann des Münchner Effizienz-Trios „Magic Buzz“, oder auch als Begleitmusiker der im deutschsprachigen Raum gut bekannten Sängerin Nicki. Mit „Soundsegler“ konnte er unter Mitwirkung von Eberhard Wilhelm ein weiteres deutschsprachiges Projekt verwirklichen. Dieser stellte ihm auch die „Clouds Munich“ vor. Man stellte fest, dass man sich musikalisch bestens ergänzte und innerhalb kürzester Zeit entstand ein gemeinsames Programm, das von nun an die Ohren der Zuhörer erfreuen wird.

Bimey

BIMEY OBERREIT

hat mit 13 Jahren bei seiner ersten Band, den „Clouds“, als Schlagzeuger angefangen, ehe er mit 16 Jahren begann, Gitarre zu spielen und zu singen. Nach Studioaufnahmen mit eigenen Bands kam er zu seinen ersten Engagements als Chorsänger bei Fremdproduktionen. Seitdem arbeitet er als Studio-/Chorsänger und Gitarrist.Er spielte unter anderem bei den Münchner Bands „Rocking Mona“ mit Sänger Rocking Harry, „Munich“, „M3“, „Sixties“, „Bimey und die Blutsbrüder“, „Saitensprung“ und „Spoon“, und ist jetzt wieder bei seiner alten Liebe, den „The Clouds Munich“ angekommen.

Harry Wieser

2011 - 2020
alias Rocking Harry, macht mit Leib und Seele Musik und das seit seinem 14. Lebensjahr. Bereits mit seinen Jugendbands trat er unter anderem im Circus Krone auf, die Wettbewerbe als jüngste Band Bayerns gewannen. Dann stieß er zu den „Clouds“, deren Leadsänger er wurde. Rocking Harry ist bis heute als Sänger und Komponist tätig. Er veröffentlichte mehrere Tonträger mit Bands, wie „Rocking Mona“ und „Email“. Sieben tolle Jahre tourte er in der Hauptrolle des Berger im Musical „Hair“ durch ganz Europa. Mit der „Band Private Life“ machte er Studioaufnahmen in Amerika und als Leadsänger verhalf er der Band „Wheels on Fire“ zu großer Popularität in der Musikszene. Und jetzt ist er auf den Bühnen Münchens und Umgebung wieder als Leadsänger mit seinen ehemaligen Freunden bei der Band „The Clouds Munich“ zu sehen!

Peter Jordan

2011 - 2019
ist ein Gründungsmitglied der Clouds, die er, zusammen mit Walter Orterer, 1963 ins Leben rief. Mit Walter zusammen wechselte er 1968 zu den „Emotions“, später dann zu den „Questions“. Die weiteren Stationen waren dann „Modern Symphonie“, die Top 40 Band „The Tramps“, diverse Blues- und Rockbands, unter anderem auch „Wheels on Fire“ mit seinem alten Kumpel Harry Wieser. Dann folgten acht Jahre Country-Music mit der „Silver Rose Band“ und „Ranch de Luxe“, bis er seine alten Freunde von damals wieder traf und die Band „The Clouds Munich“ neu belebt wurde.